Strom erzeugen ohne die Umwelt zu belasten funktioniert nur mit Erneuerbaren Energien wie Wind, Wasser, Biomasse oder Sonne.

Solarmodule verunreinigen weder Luft noch Wasser, erzeugen keinen Lärm, Schatten und verbrauchen keine zusätzlichen Flächen.

Die Module sind wetter- und hagelfest und verfügen mittlerweile über eine Leistungsgarantie von 20 Jahren und eine Lebensdauer von voraussichtlich bis zu 50 Jahren.

Die Errichtung von Photovoltaikanlagen ist eine der wirksamsten Methoden, um den weiteren Anstieg der Kohlendioxydkonzentration in der Erdatmosphäre zu verhindern.

Eine 5 kWp-Anlage spart jährlich rund 5 Tonnen CO² ein.

Gestalten Sie Ihre Zukunft und die Ihrer Kinder mit erneuerbaren Energien!